Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Sunagor 18 x 21 Kompakt-Fernglas Test

No Name Sunagor

No Name Sunagor
No Name SunagorNo Name SunagorNo Name Sunagor

Unsere Einschätzung

No Name Sunagor Test

<a href="https://www.fernglas.net/no-name/sunagor/"><img src="https://www.fernglas.net/wp-content/uploads/awards/1448.png" alt="No Name Sunagor" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Vergrößerung: 18x
  • Objektivdurchmesser: 21 mm
  • Sichtfeld: 3,9°
  • Größe: 8 x 8 cm
  • Gewicht: 180 g

Vorteile

  • günstig
  • klein

Nachteile

  • benötigt eine sehr ruhige Hand

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellSunagor
Aktueller Preisca. 40 Euro

Ob dieses angeblich weltweit kleinste Fernglas des Herstellers Sunagor im Alltagseinsatz seine Rechtfertigung abholen kann, haben wir für Sie recherchiert und in ein paar Sätzen zusammengefasst.

No Name Sunagor bei Amazon

  • No Name Sunagor bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Dieses sehr kleine Fernglas hat ein Gewicht von ca. 180 g und soll mit einer Größe von 8 × 8 cm tatsächlich das weltweit kleinste Fernglas mit einer 18-fachen Vergrößerung sein. Weiter gibt der Hersteller an, dass das Produkt mit eben dieser Vergrößerung von 18x und einem Objektivdurchmesser von 21 mm sehr gut für den Einsatz bei zum Beispiel Pferderennen, Sportveranstaltungen, Konzerten oder auch etwas näheren Vogelbeobachtungen sein soll. Mit im Lieferumfang enthalten ist das schon angesprochene Sunagor 18 × 21 Fernglas sowie ein Objektivschutzdeckel, Reinigungstuch, Trageschlaufe und natürlich die detaillierte Bedienungsanleitung. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Wenn wir mit den nicht ganz so positiven Bewertungen und Kundenmeinungen aus dem Amazon Onlineshop, welche sich mit diesem Sunagor Fernglas befassen, anfangen, dann sind Punkte wie zum Beispiel sehr locker sitzende Objektivdeckel oder der Bedarf einer äußerst zitterfreien Hand als die größten Defizite bei diesem Fernglas herauszulesen.

» Mehr Informationen

Die positiven Meinungen besagen, dass dieses Produkt eine sehr scharfe Sicht bietet und mit seiner geringen Größe und dem geringen Gewicht selbst in der Jackentasche Platz finden kann. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 40 Euro im Online-Shop von Amazon. Wenn man sich nun die guten Produktdaten des Herstellers sowie auch die zahlreichen positiven Bewertungen der Kunden aus dem Amazon Onlineshop zurechtgelegt, hier die deutlich weniger negativen Kundenmeinungen dagegen hält, dann ist der derzeitige Amazon Preis sicherlich absolut gerechtfertigt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wer ein kleines, kompaktes, leichtes aber dennoch hochwertiges Fernglas für den Einsatz im Theater, Konzert oder auch bei Sportveranstaltungen sucht, hier nicht Wert auf eine sehr große Sichtweise legt, der sollte das Modell des Herstellers Sunagor nicht aus den Augen verlieren. Nicht umsonst ist dieses Produkt als weltweit kleinstes Fernglas mit 18–facher Vergrößerung betitelt. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 30 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Sunagor

Bei Amazon kaufen
39,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 21.11.2019 um 13:06 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Sunagor gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?