Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Outdoor Ferngläser – Natur in ihrer vollen Pracht entdecken

Outdoor FerngläserWer sich gerne im Freien wiederfindet, zum Wandern in der schönen Natur zu begeistern ist, oder seine Freizeit gerne Outdoor verbringt, ist mit einem Outdoor Fernglas gut beraten. Denn beim Trekking oder Tauchen entdeckt man viele Tiere wie zum Beispiel Vögel, die man sich gerne einmal aus der Nähe anschauen würde. Weil man sich oft aber nicht schnell oder leise genug annähern kann, muss ein Outdoor Fernglas her. Mit diesem lassen sich nicht nur die Tiere und schöne Ausblicke voll genießen, sondern auch die Sterne in der Nacht anschauen und sogar Sternschnuppen beobachten. Mit Unterwasser Modellen kann man außerdem die tierische und pflanzliche Vielfalt in Seen oder dem Meer entdecken.

Outdoor Fernglas Test 2019

Ergebnisse 1 - 48 von 104

Sortieren nach:

Das Anwendungsgebiet ist vielseitig

Outdoor FerngläserEin Outdoor Fernglas kann man überall dort einsetzen, wo man auf die Natur und seine Umwelt trifft. Das kann zum Beispiel das eigene Grundstück sein, wenn sich im Sommer die Schmetterlinge auf dem eigenen Flieder niederlassen, oder besondere Singvögel hier ihrem Treiben nachgehen.

Natürlich eignet sich das Outdoor Fernglas auch ideal, wenn man einen ausgiebigen Spaziergang durch Wald und Wiesen macht – schaut man sich genau und vor allem in Ruhe um, fallen einem nämlich die unterschiedlichsten Tierarten auf.

  • Eichhörnchen, die Bäume hinaufklettern,
  • Rehe, die ziemlich weit entfernt grasen,
  • oder einfach nur die Schafe, die auf der Weide gegenüber stehen.

Allgemein wird eine Outdoor Fernglas dann gerne eingesetzt, wenn man als Nutzer an außergewöhnlichen Orten in Berührung mit der Natur kommt. Zum Beispiel in den Tropen, auf Safari, oder auch bei Aktivitäten wie dem Trekking oder Bergsteigen. Um aber bei den Bedingungen draußen gut standhalten zu können, muss ein Outdoor Fernglas nach dem Outdoor Test über verschiedene Eigenschaften verfügen, auf die wir nachfolgend eingehen.

Was ein Outdoor Fernglas können muss

Den Erfahrungen nach kann man nicht irgendein beliebiges Fernglas als Outdoor Fernglas nutzen. Denn Outdoor Ferngläser Testsieger zeichnen sich durch ganz bestimmte Eigenschaften aus, die die normalen Varianten so nicht mitbringen. Dazu zählen:

  • ein im Vergleich geringes Gewicht – da man das Outdoor Fernglas auf seinen Erkundungstouren mit sich tragen muss, sollte das Gerät natürlich nicht zu schwer ausfallen. Denn in der Regel findet es im Rucksack oder sogar am Hals des Anwenders Platz, wo das Tragen eines zu schweren Utensils auf Dauer lästig werden kann. Sehr gute Outdoor Ferngläser verfügen über praktische Trageriemen, die im Nackenbereich verstärkt sind und so angenehmer zu tragen sind – diese lassen sich bei Bedarf aber auch für die meisten Outdoor Ferngläser nachrüsten.
  • gegen Wasser resistent sein – möchte man mit seinem Outdoor Fernglas Segeln gehen oder es zum Kajak fahren mitnehmen, muss dieses natürlich auch wasserdicht sein. Sonst können schon kleine Spritzer Wasser in das Innere des Fernglases vordringen und sich an der Linse festsetzen, was zu einer eingeschränkten Sicht führt. Ist ein Fernglas wasserdicht, kann man dieses sogar beim Tauchen bis zu einer bestimmten Tiefe einsetzen. Mit dem Fernglas wasserdicht lassen sich aber auch ganz gut kleine Meerestiere beobachten.
  • ein robustes Äußeres – den Erfahrungen nach zerbricht selbst bestes Glas, wenn es aus einer großes Höhe fällt oder gegen harte Materialien wie Stein stößt. Deshalb legen Testberichte besonders viel Wert auf die Robustheit der Outdoor Ferngläser, und die verwendeten Materialien ihres Gehäuses. Denn dieses muss das Glas im Inneren vor Stößen, dem Aufprallen und Witterungen schützen können.

Vor- und Nachteile eines Outdoor Fernglases

  • geringeres Gewicht als herkömmliche Ferngläser
  • meist etwas kleiner
  • oftmals wasserdicht
  • sehr robust
  • nicht alle Modelle verfügen über einen Zoom

Für jeden Zweck die richtigen Outdoor Ferngläser

Möchte man Outdoor Ferngläser kaufen, können die Angebote zunächst etwas überwältigend wirken. Denn Outdoor Ferngläser sind in einer großen Vielzahl und für viele verschiedene Zwecke erhältlich. Ebenso steht es um deren Preise, die im Preisvergleich stark variieren können. Ein Outdoor Fernglas Test zeigt deshalb zunächst, in welche Kategorien die Outdoor Ferngläser einsortiert werden:

  • Outdoor Ferngläser für die Jagd
  • Outdoor Ferngläser für die Vogelkunde
  • das Marine Fernglas
  • Astronomie Ferngläser
  • Ferngläser zum Wandern und Bergsteigen

Tipp! Vor dem Outdoor Ferngläser Kaufen sollte man also unbedingt entscheiden, für welchen dieser Anwendungsbereiche man sein Fernglas nutzen möchte. So sollte man sich nicht für den Kauf eines Astronomie Fernglases entscheiden, wenn man es eigentlich zum Tauchen einsetzen will. Empfehlungen besagen außerdem, dass man kein Modell wählen sollte, das zu günstig erscheint – da hier oft an der Qualität und dem Versand gespart wird.

Braun Celestron Steiner
Gründungsjahr 1915 1960 1949
Besonderheiten
  • einfache Bedienung
  • sehr günstig
  • viele Modelle verfügen über Zoom, Autofokus und sind wasserdicht
  • ideal für Ausflüge zur See

Testberichte zeigen, dass man sich beim Kauf im Shop am Besten auch beraten lassen sollte, und sogar das ein oder andere Modell zum Ausprobieren in die Hand nehmen muss. Wie die Erfahrungsberichte anderer Nutzer zeigen, kann man nur so die für sich richtige Schärfe finden.

Natürlich ist beim Kauf nach dem Outdoor Fernglas Test auch auf die Vergrößerung zu achten, die auf dem Fernglas mit einem x markiert wird. Gerade bei dem Outdoor Ferngläser Testsieger ist diese oft höher, als bei anderen Modellen. Generell gilt, je höher, desto besser. Ist auf einem Fernglas beispielsweise die hundertfache Vergrößerung markiert, kann es Dinge aus einer Entfernung von 100 Metern so anzeigen, als wären sie nur einen Meter entfernt.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten bzw. beliebtesten Produkte?

Derzeit sind in der Kategorie "Outdoor Ferngläser" folgende Produkte besonders beliebt:

  1. 1. Platz: Hilkinson 8x25 Monokular
  2. 2. Platz: Solomark High Power Prism
  3. 3. Platz: No Name Dehlzer Fernglas 10x42
  4. 4. Platz: Eschenbach Optik Arena D+
  5. 5. Platz: No Name SkyGenius 10x50
  6. 6. Platz: Bresser Pirsch 25-75x100
  7. 7. Platz: Leica Ultravid 10x25 BR
  8. 8. Platz: Bresser Monokular 16x30
  9. 9. Platz: No Name Bfull Mini Fernglas
  10. 10. Platz: Steiner Safari UltraSharp 8x30

Welche Hersteller bieten eine hohe Qualität und/oder ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Das günstigste Produkt kostet derzeit ca. 16 Euro und das teuerste Produkt ca. 2331 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle für "Outdoor Ferngläser" beträgt ca. 330 Euro.

Letzte Aktualisierung am 23.09.19

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen