Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hawke Ferngläser – eine Marke des Outdoor-Experten Deben

Hawke FerngläserWer ein Hawke-Fernglas sucht, wird sich hierfür an das Unternehmen Deben wenden, zu dem die Marke Hawke gehört. Die Firma stammt aus England und bietet zahlreiche optische Geräte. Nicht nur Hawke-Ferngläser gehören zum Produktsortiment der Firma, sondern auch generelle Nachtsichtkameras, Lampen, Kleidung, Objektive, Outdoor-Zubehör und vieles mehr. Die Einhaltung des Sicherheits- und Qualitätsstandards steht für Deben an oberster Stelle. Das zeigt sich unserem Hawke Fernglas Test zufolge auch an den Produkten der Marke Hawke.

Hawke Fernglas Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Produkt-Entwicklung im Fokus

Hawke FerngläserDas Unternehmen setzt bei den Hawke-Ferngläsern nicht nur auf eine hohe Qualität, sondern auch auf eine ständige Weiterentwicklung der Geräte. Auf diese Weise überrascht Deben immer wieder durch Innovationen und bietet viele Modelle und Geräte, die auch gebraucht noch einiges auf dem Kasten haben.

Erfahrungsberichte der Käufer und unserer eigenen Erfahrungen zeigen, dass vor allem

  • dielektrisch beschichtete Prismen
  • die kontrastreiche und farbtreue Wiedergabe von Bildern
  • die breiten Anwendungsbereiche
  • und vieles mehr

für die Qualität der Marke sprechen, die ihren Preis in jedem Fall wert ist. Es gibt beispielsweise Hawke-Ferngläser, die sich ausschließlich an Jäger richten, oder aber für den High-End-Bereich geeignet sind. Natürlich sind im Hawke Fernglas Test auch Ferngläser für Einsteiger eingeschätzt worden, die ebenfalls im Testbericht gute Bewertungen erhalten haben.

Details, die überzeugen

Die Qualität der Produkte zeigt sich im Hawke Fernglas Test vor allem durch die vielen Details:

  • phasenkorrigierte Prismen
  • besonders kontrastreiche Abbildungen
  • farbintensive Bilder
  • niedriger Brechungsindex
  • sehr helle Bilder (auch bei Dämmerung)
  • hohe Auflösung
  • Details gehen nicht verloren
  • mit rastenden Dioptrien-Ausgleich
  • optimale Sehergebnisse auch für Fehlsichtige
  • kein Beschlagen der Linsen
  • Versiegelung der Ferngläser

Das ist nur ein Auszug der Möglichkeiten, die Hawke-Ferngläser bieten, die übrigens zudem auch im Bereich Design und Handhabung vollends überzeugen können.

Firma Hawke Sport Optics
Hauptsitz Großbrittanien
Gründung 1978
Produkte Zielfernrohre, Ferngläser, Spektive uvm.

Vor- und Nachteile von Hawke Ferngläsern

  • großes Produktsortiment
  • viele nützliche Zubehörteile
  • sehr umfangreicher Produktkatalog
  • Kundenhotline nur über eine internationale Rufnummer erreichbar

Wagen Sie den Vergleich

Nicht nur die kontinuierliche Weiterentwicklung der eigenen Produkte, sondern auch der hohe Qualitätsstandard von Hawke sorgen dafür, dass die Geräte die Preise in jedem Fall wert sind.

Tipp! Billig bekommt man Hawke-Ferngläser zwar nicht, aber wer dennoch günstig kaufen möchte, sollten einen Blick ins Internet werfen. Hier finden sich zahlreiche Shops, die teilweise auch einen Preisvergleich zwischen den einzelnen Modellen bieten. So können Sie sich sofort ein eigenes Bild machen, wie teuer beispielsweise Ferngläser sind, oder aber das passende Zubehör oder Ersatzteile für Ihr Gerät.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,15 von 5)
Loading...