Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Orbinar Ferngläser – Teleskope und Zubehör zu fairen Konditionen

Orbinar FerngläserMit überschaubaren Preisen und leicht zu handhabenden Teleskopen richtet sich der Hersteller Orbinar bevorzugt an Einsteiger. Zwar verzichtet er bei seinen Produkten auf große Innovationen, schafft es aber Teleskope zu entwickeln, die sich beispielsweise hervorragend für Jugendliche eignen. Sie sind funktional und kompakt, sodass sie leicht transportiert werden.

Orbinar Fernglas Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Einsatzbereiche der Orbinar Teleskope

Orbinar FerngläserDie Marke Orbinar sieht sich selbst für alle diejenigen als kompetenter Partner, die nicht nur zuhause mit dem Teleskop Sterne beobachten wollen, sondern dieses auch mitnehmen möchten. Daher verzichtet der Hersteller auf die Entwicklung großer Teleskope und hält seine Geräte klein und kompakt.

Dadurch können sie einfach mitgenommen werden und bieten ganz neue Anwendungsmöglichkeiten. Die kompakte Bauweise sowie der überschaubare Preis tun der Sichtqualität keineswegs einen Abbruch. Hier glänzen die Teleskope mit guten technischen Voraussetzungen, die eine hervorragende Sicht auf die Sterne und Geschehnisse am Himmel ermöglichen.

Für Einsteiger ist es schön, wenn Sie alles für die ersten Sternenbeobachtungen zur Hand haben. Von Orbinar werden deswegen auch praktische Komplettsets angeboten, die mit Rucksack und Stativ versehen sind.

Verschiedene Weitwinkel und Zubehör ergänzen das Sortiment

Es gibt bei Orbinar nicht nur eine Auswahl an Teleskopen, die sich vielseitig nutzen lassen, sondern auch Zubehör sowie Weitwinkelobjektive, die Ihnen noch einmal einen größeren Spielraum einräumen. Die Teleskope sind so aufgebaut, dass verschiedene Vergrößerungen in der Astronomie möglich sind. So können teilweise 20- bis 300-fache Vergrößerungen vorgenommen werden.

TIPP: Für Erdbeobachtungen gilt bei den Teleskopen ein anderes Vergrößerungsraster. Hier sind beispielsweise 30-, 60- und 150-fache Vergrößerungen möglich.

Vor- und Nachteile eines Orbinar Fernglases

  • günstiger Preis
  • leicht und handlich gebaut für einfachen Preis
  • komfortable Handhabung
  • gut für Einsteiger
  • auch im praktischen Set mit Rucksack
  • Verarbeitungsqualität wird in manchen Bewertungen bemängelt
  • nicht besonders stabile Bauweise

Fazit: Orbinar richtet sich an Einsteiger

Mit überschaubaren Preisen und leicht zu handhabenden Teleskopen richtet sich Orbinar in erster Linie an Einsteiger, die zum ersten Mal in die Sterne sehen möchten. Dafür sind die Geräte mit den Mehrfachvergrößerungen auch sehr gut geeignet. Weiterhin lassen sie sich einfach transportieren.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Zavarius Ferngläser – die richtige Technik für Sternenbeobachter
  2. TS Optics Ferngläser – mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis
  3. Sutter Ferngläser – der Partner für Jäger und Sportschützen
  4. Solomark Ferngläser – Teleskope und Ferngläser mit langer Tradition
  5. Orbinar Ferngläser – Teleskope und Zubehör zu fairen Konditionen
  6. NOCOEX Ferngläser – für jeden Geschmack und Bedarf
  7. Hooway Ferngläser – Marine-Ferngläser mit innovativen Funktionen
  8. Hilkinson Ferngläser – wasserdichte Monokulare und Ferngläser für Ihre Beobachtungen
  9. Gosky Ferngläser – viele Modelle Spektive für den Outdooreinsatz
  10. Anmual Ferngläser – kleines Angebot mit solider Technik
  11. No Name Ferngläser – gute Alternative zu teuren Markengläsern
  12. Canon Ferngläser – vom Digital-Experten für Naturliebhaber
  13. Augenmuscheln – was Sie über die kleinen Helfer wissen sollten
  14. Okulare – die kleinen Helfer für eine gute Sicht
  15. Stativadapter – kleine Teile mit großer Wirkung