Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Olympus Ferngläser – für jeden Bedarf ein passendes Modell

Olympus FerngläserBei dem Unternehmen Olympus K.K. handelt es sich um einen japanischen Produzenten. In der Produkt-Palette der Firma befinden sich die verschiedensten opto-digitalen Artikel für den Freizeit- sowie Geschäftsbereich. Ebenso findet man dort Produkte für die Industrie, Medizin und Wissenschaft vor. Dementsprechend profitiert man hier von einer sehr breit gefächerten Produktpalette und einer großen Auswahl. Die Zentrale des Konzerns hat ihren Sitz in Shinjuku, Tokio. Dagegen befindet sich die Hauptzentrale, die für den amerikanischen Kontinent zuständig ist in den USA, genauer gesagt in Center Valley, Pennsylvania. Die Europäische Zentrale ist in Hamburg, Deutschland, zu finden.

Olympus Fernglas Test 2018

Ergebnisse 1 - 7 von 7

sortieren nach:

Raster Liste

Die Geschichte des Unternehmens

Olympus FerngläserDas Unternehmen wurde bereits am 12. Oktober des Jahres 1919 von dem Anwalt Takeshi Yamashita sowie seinem Partner Shintaro Terada mit der Bezeichnung Takachiho Seisakusho ins Leben gerufen. Dabei steht hier das Wort Takachiho für einen japanischen Berg. Auf dem Gipfel dieses Berges wohnen der japanischen Mythologie nach die Götter.

Der Unternehmensname Olympus wurde im Jahre 1921 eingeführt und ab 1949 dann schließlich als offizieller Name getragen. Dies geschah während der Expansion des Unternehmens sowie in Bezug auf den griechischen Götterberg, denn diese Bezeichnung war auf internationaler Ebene geläufiger. Zu Beginn gehörten zu den Produkten der Firma Mikroskope, wobei aber auch Thermometer bis zum Jahre 1924 angeboten wurden.

Im Jahre 1935 folgte die Eröffnung des Mizuho Optical Research Center, dessen Ziel die Erforschung diverser Kameraobjekte war. Die weitere Unternehmensgeschichte verlief sehr abwechslungsreich. So folgten ab den 60er Jahren beispielsweise schrittweise auf weltweiter Ebene die verschiedensten Firmengründungen. Innerhalb von Europa übernimmt die Geschäftsführung die 100prozentige Tochter Olympus Europe Holding GmbH, deren Sitz sich in Hamburg befindet.

Firma Olympus
Hauptsitz Japan
Gründung 1919
Produkte Kameras, Diktiergeräte, Ferngläser, Mikroskope, medizinische Geräte uvm.

Olympus-Ferngläser: Anwendungsgebiete und Ausstattungen der jeweiligen Modelle

Olympus ist unter anderem auch ein Hersteller von qualitativ hochwertigen Ferngläsern, die im Freizeit- sowie Profi-Bereich verwendet werden können. Je nachdem, für welche Beobachtungssituation man sich bei einem Olympus-Fernglas entscheidet, kann man die unterschiedlichsten Modellreihen beziehungsweise verschiedenen Ferngläser mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen auswählen. So bieten sich laut dem Olympus Fernglas Test beispielsweise die diversen Olympus-Ferngläser der maritimen Serie aufgrund ihrer Wasserdichtigkeit bis zu einer Tiefe von fünf Metern an. Als Opernglas kann zum Beispiel das 8X21 RC I, dank seiner Leichtigkeit und geringen Größe, verwendet werden. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen der Olympus-Ferngläser gehören zum Beispiel:

  • Unterschiedliche Vergrößerungen, etwa achtfach
  • Verschiedene Objektive
  • Linsenschutzabdeckung
  • Augenmuscheln
  • Tasche
  • Tragegurt
  • Dioptrie-Korrektur
  • UV-Beschichtung

Wie wählt man am besten das passende Olympus-Fernglas für den persönlichen Bedarf aus?

Die Auswahl für ein bestimmtes Olympus-Fernglas gestaltet sich in vielen Fällen nicht leicht. Immerhin ist die Produkt-Palette hier sehr breit gefächert und zudem muss das Olympus-Fernglas den unterschiedlichsten individuellen Bedürfnissen sowie Wünschen gerecht werden. Um dennoch eine gute Kaufentscheidung zu treffen, ist es empfehlenswert, einen Olympus Fernglas Test genau durchzulesen. In dem Testbericht ist schnell ersichtlich, welches Olympus-Fernglas mit welchen Vorzügen begeistert. Außerdem werden in dem Olympus Fernglas Test natürlich auch etwaige Schwachstellen der Produkte aufgezeigt.

Als weitere Entscheidungshilfen bieten sich die vielen verschiedenen Erfahrungsberichte und Bewertungen anderer Nutzer an, die bereits ein Olympus-Fernglas erstanden haben. Dank dem Olympus Fernglas Test und diesen praktischen Erfahrungen der Käufer ist es zum Beispiel auch ohne Weiteres möglich, auf unkomplizierte Weise einen Vergleich der diversen Modelle anzustellen. Das gilt natürlich nicht nur für die diversen Leistungsmerkmale, sondern unter anderem auch für das Preis-Leistungs-Verhältnis der verschiedenen Produkte. So gelangt man sicherlich zu einem Olympus-Fernglas, das den eigenen Vorstellungen voll und ganz gerecht wird.

Vor- und Nachteile eines Olympus Fernglas

  • einige Modelle sind bis zu fünf Meter wasserfest
  • lange Haltbarkeit
  • oftmals sind eine Aufbewahrunstasche und ein Tragegurt im Lieferumfang
  • kein Nachtsichtmodus

Olympus-Fernglas: wo günstig kaufen?

Ein Olympus-Fernglas kann zum Beispiel direkt vor Ort, in einem Fachhandel erworben werden oder man ersteht ein Modell im Internet. Dabei sollte man jedoch beachten, dass sich beispielsweise die Angebote von einem Online Shop zu einem anderen deutlich voneinander unterscheiden können. So hat zum Beispiel der Olympus Fernglas Test festgestellt, dass durch einen Preisvergleich oftmals das günstig kaufen von einem Olympus-Fernglas möglich ist. Da sich die Preise der diversen Anbieter zumeist stark voneinander differenzieren, ist es hier durchaus möglich, so manch ein Schnäppchen, Rabatt- oder Sonderangebot zu ergattern.

Das gilt natürlich nicht nur für die Olympus-Ferngläser, sondern ebenfalls für das passende Zubehör. Selbst die verschiedensten Ersatzteile können hier günstig eingekauft werden. Doch auch wer nicht sofort ein neues Olympus-Fernglas kaufen möchte, ist hier richtig. So findet man online zum Beispiel auch sehr billig zu einem Olympus-Fernglas gebraucht.

Tipp! Aber auch bei den gebrauchten Modellen lohnt es sich, die Kosten zu vergleichen beziehungsweise einen Olympus Fernglas Test zurate zu ziehen. Auf diese Weise gelangt man einerseits zu genau dem Olypums-Fernglas, das man sich wünscht und andererseits wird oftmals sogar einiges an Geld gespart.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Zavarius Ferngläser – die richtige Technik für Sternenbeobachter
  2. TS Optics Ferngläser – mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis
  3. Sutter Ferngläser – der Partner für Jäger und Sportschützen
  4. Solomark Ferngläser – Teleskope und Ferngläser mit langer Tradition
  5. Orbinar Ferngläser – Teleskope und Zubehör zu fairen Konditionen
  6. NOCOEX Ferngläser – für jeden Geschmack und Bedarf
  7. Hooway Ferngläser – Marine-Ferngläser mit innovativen Funktionen
  8. Hilkinson Ferngläser – wasserdichte Monokulare und Ferngläser für Ihre Beobachtungen
  9. Gosky Ferngläser – viele Modelle Spektive für den Outdooreinsatz
  10. Anmual Ferngläser – kleines Angebot mit solider Technik
  11. No Name Ferngläser – gute Alternative zu teuren Markengläsern
  12. Canon Ferngläser – vom Digital-Experten für Naturliebhaber
  13. Augenmuscheln – was Sie über die kleinen Helfer wissen sollten
  14. Okulare – die kleinen Helfer für eine gute Sicht
  15. Stativadapter – kleine Teile mit großer Wirkung