Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Steiner Commander Test

Steiner Commander

Steiner Commander

Unsere Einschätzung

Steiner Commander  Test

<a href="https://www.fernglas.net/steiner/commander/"><img src="https://www.fernglas.net/wp-content/uploads/awards/1389.png" alt="Steiner Commander " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Steiner Commander bei Amazon:

Vorteile

  • gestochen scharfe Sicht
  • ideal für Profi-Wassersportler

Nachteile

  • kostspielig
  • Komplettes Sehfeld nicht optimal nutzbar

Technische Daten

MarkeSteiner
ModellCommander
Aktueller Preisca. 1010 Euro

Mit dem Commander Fernglas bietet der renommierte Hersteller Steiner ein leistungsstarkes Modell an, das für scharfe Bilder in höchster Auflösung sorgen soll. Ob sich der Kauf dieser kostspieligen Alternative lohnen könnte, das lässt sich nach dieser Einschätzung besser beurteilen.

Steiner Commander bei Amazon

  • Steiner Commander jetzt bei Amazon.de bestellen
1.010,00 €
Steiner Commander bei Amazon:

Ausstattung

Das 7×50 große Commander Fernglas ist spezielle für professionelle Wassersportler konzipiert worden und stellt aufgrund der Leistungsstärke zusätzliche Sicherheit bei Ausflügen mit dem Boot in Aussicht. Dazu trägt die High-Definition-Optik bei, die für kontrastreiche Bilder und eine gestochen scharfe Sicht sorgt. Das gilt ebenso für die Diamond-Marine Beschichtung, die die Bildqualität optimiert und für höchste Lichttransmission sorgt. Das XL-Sehfeld von 1000 Meter auf 145 Meter hingegen sorgt für den größtmöglichen Überblick. Zur Ausstattung gehört außerdem der rund 40 Millimeter großer beleuchtete Kompass, der präzise zuverlässige Werte ermittelt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Auf Amazon wird das Commander Fernglas als Modell mit Top-Leistung beschrieben. Insbesondere die gestochen scharfe Sicht und die einwandfreie Handhabung sammeln hier Punkte und tragen zur maximalen Sicherheit bei Überfahrten auf dem Meer bei. Das XL-Sehfeld wartet aber auch mit einer kleinen Schwächen auf. So geben die Nutzer auf Amazon zum Beispiel zu bedenken, dass sich dies nur eingeschränkt vollständig nutzen lässt, da man das Fernglas dafür dauerhaft mit etwas Abstand zu den Augen aufsetzen muss. Das erscheint weniger komfortabel, weshalb es für das Profi-Fernglas auch Punktabzüge gibt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 1.010 Euro im Online-Shop von Amazon. Das macht das Modell zu einer kostspieligen Alternative, die professionelle Erwartungen erfüllen soll. Angesichts der Leistung und Verarbeitung gelingt das auch. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Wer sich mit konventionellen Marine Ferngläsern nicht zufriedengeben will, der sollte einen Blick auf das Steiner Commander Modell werfen. Besonders durch das große Sichtfeld hebt sich das Fernglas von ähnlichen Modellen ab, was ebenso für den äußerst präzisen Kompass gilt. Allerdings lässt sich das XL-Sehfeld leider nur eingeschränkt wirklich vollständig nutzen. Das ändert aber nichts daran, dass das Fernglas mit gestochen scharfen Bildern von höchster Qualität aufwartet. Vorzüge, die aber auch mit hohen Anschaffungskosten verbunden sind. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Steiner Commander gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?