CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Braun Ferngläser – Distanzen an Land und Wasser überwinden

Braun FerngläserDas Unternehmen Braun wurde im Jahr 1915 von Karl Braun im fränkischen Nürnberg gegründet. Damals produzierte Braun allerdings nicht nur Ferngläser, sondern auch verschiedene Metallwaren und optische Geräte, teilweise auch Halbfabrikate für den Bereich der Radioindustrie. Auch Jahrzehnte später können Braun-Ferngläser vor allem durch ihre erstklassige Qualität überzeugen, die für marktgerechte Preise angeboten werden. Billig ist ein Braun-Fernglas zwar nicht, aber dennoch können Sie mit einem Preisvergleich ordentlich sparen. Im Braun Fernglas Test erfahren Sie alles, was Sie über das Unternehmen, deren Produkte und Glaubenssätze wissen sollten.

Braun Fernglas Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Breit gefächertes Sortiment

Braun FerngläserDas Sortiment der Firma Braun lässt keine Kundenwünsche offen. Wer ein Braun-Fernglas sucht, wird bei diesem Unternehmen in jedem Fall fündig – egal ob Sie ein Fernglas benötigen, um eine Oper zu besuchen, in nasse Gefilde aufbrechen wollen oder es als Monokular einsetzen möchten.

Das Sortiment ist breit und für zahlreiche Anwendungsgebiete geeignet. Generell sind allerdings alle Braun-Ferngläser spritzwasserdicht und druckwasserdicht und bieten dennoch eine sehr hohe optische Qualität. Die Modelle sind zudem fast alle mit einem sogenannten Dachkant versehen, um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen.

Ferngläser-Modelle im Überblick

Im Braun Fernglas Test widmen wir uns vorrangig den Ferngläser-Modellen, die das Unternehmen zu bieten hat. Nachfolgend ein Auszug:

  • Standard-Ferngläser: Diese Ferngläser sind der optimale Reisebegleiter für fast jeden Zweck und überwinden Distanzen mit optisch perfekten Ergebnissen.
  • Waterproof-Ferngläser: Wer wasserdichte Ferngläser sucht, die dennoch ein topaktuelles Design und eine hochwertige Qualität aufweisen, ist bei dieser Reihe von Braun richtig.
  • Operngläser: Diese Ferngläser sind nicht nur passend für Opern, Festivals und Co., sondern auch in einem eleganten und stilvollen Design gehalten.
  • Monoculare: Mit diesem Monocular sind Sie vor allem für Outdoor-Aktivitäten gerüstet, sowohl an Land als auch auf dem Wasser.

Passendes Zubehör für Ferngläser

Um für jede Situation vorbereitet zu sein, sollten Sie auch einen Blick auf das passende Braun-Zubehör werfen. Dieses kann sowohl neu als auch gebraucht erstanden und für viele Zwecke eingesetzt werden. Nützlich sind beispielsweise

  • eine Tasche, um Ferngläser sicher und geschützt zu transportieren
  • ein Tragegurt, um auch im Gelände Schäden am Braun-Fernglas vorzubeugen
  • Augenmuscheln, beispielsweise als nützliche Seitenlichtblende, Brillenauflage bzw. Brillenschutz

Generell sollten Sie immer ein paar Ersatzteile in Ihrer Tasche verstauen, damit Sie auf alles vorbereitet sind, während Ihr Fernglas im Einsatz ist.

Firma BRAUN PHOTO TECHNIK GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1915
Produkte Ferngläser, Taschen, Stative, Akkus, Kameras, Diatechnik uvm.

Zahlreiche positive Erfahrungsberichte

Aus Reihen der Kundschaft lässt sich fast nur Gutes zu den Produkten von Braun sagen. Die Ferngläser, Objektive und Co. sind dem Testbericht zufolge sehr qualitativ und zudem mit einem Linsen-Beschlagschutz versehen. Damit ist es möglich, auch bei schlechten Wetterverhältnissen perfekte Ergebnisse zu erzielen, wie die Erfahrungen zeigen.

Die beliebtesten Eigenschaften, die viele Ferngläser von Braun mitbringen, haben wir Ihnen nachfolgend aufgelistet:

  • Beschlagschutz auf den Linsen
  • Gläser, die komplett wasserdicht und nitrogengefüllt sind (Waterproof-Reihe)
  • Sehstärkenkorrektur
  • Modelle sind mit trockenem Stickstoff befüllt (verhindert das Beschlagen der Gläser)
  • warme Farbgebung
  • präzise Scharfstellung
  • lichtstarke und mit zahlreichen Details versehene Wiedergabe
  • teilweise mit Dachkantprismen
  • auch aus geringer Entfernung einwandfreie Ergebnisse

Vor- und Nachteile von Braun Ferngläsern

  • hochqualitative Produkte
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • individuell nutzbar – egal ob für die Oper oder den Wanderausflug
  • unübersichtliche Herstellerwebseite

Schnäppchen sind möglich

Im Braun Fernglas Test hat sich herausgestellt, dass die Produkte der Firma Braun zwar nicht unbedingt billig sind, es aber dennoch viele Shops gibt, in denen Sie Braun-Ferngläser günstig kaufen können.

Tipp! Werfen Sie einen Blick auf den Preisvergleich und holen sich verschiedene Angebote ein. Ein Vergleich lohnt sich außerdem auch im Hinblick auf die verschiedenen Modelle, die unterschiedliche Bewertungen erhalten haben.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Zavarius Ferngläser – die richtige Technik für Sternenbeobachter
  2. TS Optics Ferngläser – mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis
  3. Sutter Ferngläser – der Partner für Jäger und Sportschützen
  4. Solomark Ferngläser – Teleskope und Ferngläser mit langer Tradition
  5. Orbinar Ferngläser – Teleskope und Zubehör zu fairen Konditionen
  6. NOCOEX Ferngläser – für jeden Geschmack und Bedarf
  7. Hooway Ferngläser – Marine-Ferngläser mit innovativen Funktionen
  8. Hilkinson Ferngläser – wasserdichte Monokulare und Ferngläser für Ihre Beobachtungen
  9. Gosky Ferngläser – viele Modelle Spektive für den Outdooreinsatz
  10. Anmual Ferngläser – kleines Angebot mit solider Technik
  11. No Name Ferngläser – gute Alternative zu teuren Markengläsern
  12. Canon Ferngläser – vom Digital-Experten für Naturliebhaber
  13. Augenmuscheln – was Sie über die kleinen Helfer wissen sollten
  14. Okulare – die kleinen Helfer für eine gute Sicht
  15. Stativadapter – kleine Teile mit großer Wirkung