Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Safari Ferngläser – außergewöhnliche Tiere und Naturelemente scharf betrachtet

Safari FerngläserSie haben sich zum allerersten Mal in ihrem Leben einen Safari-Urlaub in der Nähe von einem Naturpark gebucht, um dort ein richtiges Abenteuer zu erleben. Gespannt sitzen Sie schon in einem der Safari-Jeeps, die Sie durch den Park bewegen. Sie erwarten heute, faszinierende Tiere wie Löwen, Giraffen oder gar Elefanten hautnah auf sich wirken lassen zu können und bemerken schon bald ein paar sich bewegende Objekte in der Ferne. Gespannt möchten Sie die Objekte aus nächster Nähe sehen – doch nanu?! Sie haben das wichtigste Gadget für ihre Safari vergessen! Ohne Ihr Fernglas für Safari Erlebnisse wird der Urlaub nicht halb so schön, wie Sie sich das vorher ausgemalt hatten…

Safari Fernglas Test 2018

Ergebnisse 1 - 33 von 33

sortieren nach:

Raster Liste

Ständig in Bewegung

Safari FerngläserEin Fernglas für Safari Erlebnisse ist von besonders hohem Wert, da man die meisten der oft gefährlichen Tiere nicht aus nächster Nähe erleben kann. Entweder sind sie scheu und machen sich vorher aus dem Staub, oder einfach viel zu gefährlich, um ganz nah an sie heranzufahren. Es handelt sich hierbei schließlich um wilde Tiere und vor allem Raubtiere, nicht um zahme Hauskatzen oder Streichelfreunde. Um deshalb die begehrten Tiere wie aus nächster Nähe betrachten zu können, wird ein Fernglas Safari Modell nötig.

Außerdem hat man bei einer Safari einen weiteren, wichtigen Faktor zu beachten: die ständige Bewegung. Entweder man selbst auf dem Safari-Wagen, oder die Tierherden und einzelne Tiere sind ständig in Bewegung. Das heißt, Sie werden wohl kaum einen ruhigen und stabilen Moment finden, um seltene Spezies oder atemberaubende Aussichten in aller Ruhe genießen zu können. Stattdessen müssen Sie jeden noch so wackeligen Moment ausnutzen, um die einzigartigen Eindrücke voll und ganz in sich aufzunehmen.

Andere Teile der Welt sorgen für ganz neue Bedingungen

Den Erfahrungen nach finden Safaris bei ganz anderen Bedingungen statt, als wir sie von Zuhause aus kennen. Testberichte zum Beispiel zeigen, dass es bei Safaris in vielen Regionen Afrikas besonders staubig, sandig und trocken sein kann. Dagegen müssen nicht nur Sie, sondern auch ihr Fernglas für Safari Ausflüge gewappnet sein! Denn Staub und aufgewirbelter Sand beeinträchtigt bekannterweise die Sicht und somit auch Ihre Chance, atemberaubend schöne Tiere zu Gesicht zu bekommen.

Als wäre das noch nicht genug, kann der trockene Staub und aufgewirbelter Sand den Gläsern Ihres Fernglases schaden – Erfahrungsberichte zeigen, dass besonders die im Vergleich nicht so hochwertigen Modelle darunter leiden, feinste Kratzer abzubekommen.

Den ganzen Tag auf den Beinen

Wer denkt, dass man bei Safari Ausflügen bereits in der ersten Minute alle dort bekannten Tierarten zu Gesicht bekommt, der täuscht sich nicht selten gewaltig. Denn meist muss man stundenlang auf verschiedenen Wegen und Fährten herumfahren, um überhaupt auf ein oder zwei verschiedene Tierarten zu treffen. Das kann für Sie ganz schön anstrengend werden – insbesondere dann, wenn Sie ein sehr schweres und unhandliches Fernglas mit sich herumtragen müssen, oder dieses um den Hals hängen haben. Oft gehörte Empfehlungen sind es hier deshalb, sich für die kompakteren Varianten aus dem Shop für Fernglas Safari Modelle zu entscheiden.

Was ein Fernglas für Safari Erlebnisse können sollte

Aus den vielen zuvor genannten Bedingungen und erschwerenden Faktoren hat es sich so mancher Safari Fernglas Test oder Safari Test zur Aufgabe gemacht, verschiedene Safari Ferngläser Testsieger zum Vorschein zu bringen – damit Sie, wenn Sie Safari Ferngläser kaufen möchten, sich nicht erst einer langen und mühevollen Suche nach einem Fernglas Safari Modell machen müssen, das als bestes abschneidet.

Nach einem solchen Safari Fernglas Test , beziehungsweise Safari Test haben alle Safari Ferngläser Testsieger einige Merkmale gemeinsam, auf welche Sie beim Safari Ferngläser Kaufen unbedingt achten sollten. Dazu zählt:

  • sehr gute Fernglas Safari Varianten schaffen es, Bewegungen und ein ruckartiges Verhalten auszugleichen. So können auch Menschen mit etwas weniger Feingefühl in den Fingern oder jene, die auf der Safari in ständiger Bewegung sind, ein ruhiges Bild genießen. Auch sich bewegende Objekte werden trotz des Movements scharf dargestellt.
  • die besten Safari Ferngläser verfügen über eine hohe Vergrößerung – damit Sie auch ganz weit entfernte Tiere und bemerkenswerte Dinge so nah wahrnehmen können, als würden Sie direkt vor ihnen stehen.
  • gute Safari Ferngläser sind so verbaut, dass sie Erschütterungen und Stürzen standhalten können. Robuste Materialien sorgen dabei dafür, dass das Gehäuse des Geräts Stöße abfedern, und die empfindlichen Teile und Gläser in seinem Inneren schützen kann.
  • die besten Angebote verfügen über kratzfeste und speziell beschichtete Gläser, die dem trockenen Sand, Staub und selbst kleineren Steinschlägen auf der Fahrt gut standhalten können. Manche schaffen es auch, bei zu grellem Licht, zum Beispiel in praller Sonne, das Bild auszugleichen und somit für den Nutzer wesentlich angenehmer zu machen.
  • einige Modelle sind eher für Tagbeobachtungen bei guten Lichtverhältnissen geeignet

Wo die besten Modelle zu finden sind

Nicht jedes Safari Fernglas oder Outdoor Fernglas eignet sich gut für einen Safari-Urlaub. Viele von den im Preisvergleich günstigeren Modellen können nicht gut abschneiden, was ihre Qualität und ein scharfes Bild betrifft. Denn günstige Preise gehen auch mit minderwertigen Materialien und nicht ganz so gut verarbeiteten Gläsern einher. Wer seinen Kauf also nicht ganz so günstig abschließt, hat oft bessere Chancen, seinen Safari Ausflug zu genießen. Doch wo findet man Safari Ferngläser, die garantiert ein scharfes Bild abliefern und sich bestens für solche Gelegenheiten eignen? Meistens handelt es sich bei sehr guten Varianten um Modelle dieser Marken:

Möchte man Ferngläser für seine nächste Safari erwerben, empfiehlt es sich, diese bei einem Fachhändler vor Ort zu besorgen. Hier kann man nämlich eine umfassende und detaillierte Beratung vom Fachmann in Anspruch nehmen, mit der kein Zweifel offen bleibt. Außerdem ist es nur so möglich, das ein oder andere Modell direkt vor dem Kauf auszuprobieren, wobei man schon ganz von selbst merkt, welches Modell den eigenen Bedürfnissen am besten zusagt – das ist vor allem für Laien ein wichtiges Argument für den Kauf vor Ort. Weiterhin kann man sich dadurch die Versandkosten direkt sparen.

Steiner Celestron Meopta
Gründungsjahr 1947 1960 1946
Besonderheiten
  • umfangreiches Sortiment an hochwertigen Ferngläsern
  • weltweit in mehr als 70 Ländern tätig
  • sehr einfach zu bedienende Modelle
  • ideal für Einsteiger
  • verschiedene Produktserien für Fernglas Neulinge und Profis
  • zu den bekanntesten Modellserien gehören “Meostar” und “MeoPro”

Was das Preis-Leistungs-Verhältnis von Safari Ferngläsern betrifft, liegen Steiner Ferngläser ganz weit vorn. Modelle wie das Steiner Fernglas Safari Pro 10×26 sind speziell auf Safari-Ausflüge mit all ihren erschwerenden Bedingungen ausgelegt und daher für jeden Urlaub dieser Art und ähnliche Outdoor Abenteuer bestens geeignet.

Tipp! Das Steiner Fernglas Safari Pro 10×26 ist außerdem so kompakt, dass Sie es einfach in ihrer Jackentasche oder dem kleinen Rucksack unterbringen können. Genauso sieht es übrigens mit den Modellen Steiner Safari Ultrasharp 8×22 und Steiner Safari Ultrasharp 10×33 aus, die in einer praktischen Schutztasche geliefert werden. Was die Preise angeht, liegen Varianten wie das Steiner Safari Ultrasharp 10×26 oder Steiner Safari Pro 8×22 und Steiner Safari Pro 10×26 im gehobenen Bereich, sind aber deutlich erschwinglicher als High-End Modelle wie die von Leica oder Swarovski.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,29 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Zavarius Ferngläser – die richtige Technik für Sternenbeobachter
  2. TS Optics Ferngläser – mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis
  3. Sutter Ferngläser – der Partner für Jäger und Sportschützen
  4. Solomark Ferngläser – Teleskope und Ferngläser mit langer Tradition
  5. Orbinar Ferngläser – Teleskope und Zubehör zu fairen Konditionen
  6. NOCOEX Ferngläser – für jeden Geschmack und Bedarf
  7. Hooway Ferngläser – Marine-Ferngläser mit innovativen Funktionen
  8. Hilkinson Ferngläser – wasserdichte Monokulare und Ferngläser für Ihre Beobachtungen
  9. Gosky Ferngläser – viele Modelle Spektive für den Outdooreinsatz
  10. Anmual Ferngläser – kleines Angebot mit solider Technik
  11. No Name Ferngläser – gute Alternative zu teuren Markengläsern
  12. Canon Ferngläser – vom Digital-Experten für Naturliebhaber
  13. Augenmuscheln – was Sie über die kleinen Helfer wissen sollten
  14. Okulare – die kleinen Helfer für eine gute Sicht
  15. Stativadapter – kleine Teile mit großer Wirkung