Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ferngläser mit Entfernungsmesser – die Modelle für exakte Sichtungen

Ferngläser mit EntfernungsmesserKaufen Sie sich ein Fernglas mit Entfernungsmesser, dann erhalten Sie Angebote, bei denen Sie die Entfernung zu Objekten direkt einschätzen oder absehen können. Das geschieht mit einem Entfernungsmesser, welches direkt im Fernglas eingebaut ist. Das beste Beispiel ist das Marien Fernglas, welches beispielsweise mit Strichplatte oder Fadennetz ausgestattet ist. Im Online Shop gibt es zahlreiche Modelle von Zeiss, Swarovski oder Steiner. Wie diese aussehen und worauf Sie achten müssen, verrät Ihnen der Testbericht.

Fernglas mit Entfernungsmesser Test 2018

Ergebnisse 1 - 7 von 7

sortieren nach:

Raster Liste

Das Fernglas mit Entfernungsmesser im Fokus

Ferngläser mit EntfernungsmesserWie der Name es bereits vermuten lässt, erhalten Sie bei einem Fernglas mit Entfernungsmesser ein Fernglas, welches zur direkten Bestimmung von Entfernungen gedacht ist. Dabei können solche Ferngläser als Marine Ferngläser oder auch als Jagdferngläser verkauft werden. Welche Größe die Ferngläser dabei haben, hängt immer vom Hersteller und vom jeweiligen Modell ab.

In der Regel haben alle Ferngläser dieses Typs eine Sache gemeinsam – das Entfernungsmesser. Laut Erfahrungen und Empfehlungen im Online Shop können Entfernungsmesser unterschiedlich gestaltet sein. Ein Entfernungsmesser kann mit Strichplatten oder einem Fadennetz mit Beschriftung ausgestattet sein. Werden Strichplatten verwendet, dann können hier innerhalb des Okulus verschiedene Winkel erkannt werden.

Äußerst hochwertige Ferngläser stammen beispielsweise von

Diese Modelle werden nicht nur mit einfachen Strichplatten versehen, sondern haben eine komplette Oberfläche. Diese Oberfläche kann unterschiedlich aussehen. Das Sichtfeld kann mit einem Fadenkreuz versehen sein, aber auch Fadennetze können vorhanden sein. Am Rand können sich dann Höhenmesser oder Entfernungsmesser befinden. Zum Entfernung messen müssen Kunden aber meist etwas höhere Preise in Kauf nehmen.

Die Modelle kosten im Vergleich etwas mehr, als wenn normale Ferngläser gekauft werden würden. Allerdings muss auch gesagt werden, dass es hier Unterschiede in Ausstattung und Qualität gibt. Schauen Sie sich die Testberichte im Online Shop an und machen Sie den Preisvergleich, bevor Sie sich ein Fernglas mit Entfernungsmesser zulegen.

Ein besonderes Fernglas mit Entfernungsmesser ist laut Entfernungsmesser Test das Modell mit Laser-Visier. Somit können Ziele selbst auf größter Entfernung gesehen und erkannt werden. Das Visier kann theoretisch auch als Nachtsichtgerät eingestellt werden. Hierfür müssen dann aber entsprechende Modelle bestellt werden.

Die Bauweise der Ferngläser mit Entfernungsmesser

Möchten Sie sich ein Fernglas mit Entfernungsmesser bestellen, können Sie zwischen verschiedenen Modellen wählen. Grundsätzlich unterscheiden Hersteller – so der Fernglas mit Entfernungsmesser Test – zwischen zwei verschiedenen Bauweisen. Auf der einen Seite gibt es die Ferngläser mit Dachkantprismen, auf der anderen Seite werden Ferngläser mit Porro Prisma verkauft.

Wenn Sie ein Fernglas mit Entfernungsmesser mit Porro Prisma bestellen, dann erhalten Sie im Vergleich ein sehr breites und kurzes Fernglas. Bei diesem Fernglas werden die Lichtstrahlen über mehrere Prismen gebrochen, die das Bild dann mehrmals spiegeln und durch das Okular an das Auge geben. Besonderheit ist hierbei, dass Sie ein Fernglas mit Entfernungsmesser und Nachtsicht bestellen können. Gerade durch die kompakte Bauweise werden diese Ferngläser gern vom Militär genutzt.

Tipp! Das Fernglas mit Dachkantprismen ist ein sehr langes und dünnes Fernglas. Es wird gerne bei der Jagd eingesetzt und zeichnet sich dadurch aus, dass die Ferngläser meist hochwertiger verarbeitet sein. Aber auch bei diesen Modellen lassen sich besondere Funktionen einbauen. Das Fernglas mit Entfernungsmesser und Kompass ist beispielsweise ein gern gesehenes Modell.

Welche Bauweise Sie sich letztlich im Online Shop bestellen, hängt von Ihren Einsatzmöglichkeiten ab. Generell sind die Preise für das Dachtkantprisma im Preisvergleich höher, als wenn Sie sich ein kleines Fernglas mit Entfernungsmesser mit Porroprismen bestellen. Zum Entfernung messen sind beide Geräte gleichermaßen geeignet.

Günstige und billige Angebote finden Sie im Fernglas Shop. Möchten Sie ein sehr gutes Fernglas nicht unbedingt kaufen, können Sie die Modelle auch ausleihen. Gerade Jäger greifen oft zu dieser Möglichkeit, damit jede Gegebenheit während der Jagd abgedeckt ist.

Die Besonderheiten vom Fernglas mit Entfernungsmesser

Im Fernglas mit Entfernungsmesser Test zeigt sich, dass Sie die Ferngläser nicht nur mit einfachem Entfernungsmesser mitsamt Fadennetz bestellen können, sondern auch besondere Geräte einkaufen können, die Ihnen besondere Funktionen bieten.

Die erste Besonderheit ist das Fernglas mit Entfernungsmesser und Nachtsicht. Solch ein Modell wird gerne beim Militär eingesetzt und oft beim Marine Fernglas eingebaut. Das Nachtsichtgerät kann aktiv oder passiv sein. Bei einer aktiven Nachtsichtfunktion wird die Umgebung künstlich beleuchtet, sodass selbst bei tiefster Nacht alle Objekte erkannt werden können. Das passive Modell fängt lediglich das vorhandene Licht ein und verstärkt dies – in der Abenddämmerung ist dieses Fernglas mit Entfernungsmesser ideal.

Das Entfernungsmesser Fernglas gibt es aber nicht nur mit Nachtsichtfunktion, sondern auch mit Kompass. Damit können Sie durch das Okular blicken und sehen anschließend, in welche Himmelsrichtung Sie blicken. Die Abbildung findet meist am oberen Sichtbereich statt, kann aber auch unten abgebildet werden – hier hängt die Darstellung vom Hersteller ab.

Das Modell mit Entfernungsmesser und Kamera ist die letzte Besonderheit beim Einkauf. Solch ein Fernglas Entfernungsmesser wird oft bei der Jagd eingesetzt, kann aber auch zur Fotografie von beliebigen Objekten eingesetzt werden. Auch beim Militär kann solch ein Modell zur Dokumentation eingesetzt werden.

Nikon Tasco Uscamel
Gründungsjahr 1917 1954 unbekannt
Besonderheiten
  • Verkauf von optischen Präzisionsgeräten
  • Kooperation mit der Firma Celestron
  • Vertrieb von Outdoor-Ausrüstungsgegenständen
  • Firmensitz in China
  • viele Modelle sind wasserdicht

Vor- und Nachteile eines Fernglases mit Entfernungsmesser

  • automatische Berechnung der Entfernung zu einem Ziel
  • kann unter gewissen Umständen ein Maßband ersetzen
  • diese Geräte sind meistens etwas teurer als normale Ferngläser

Die Ferngläser mit Entfernungsmesser günstig bestellen

Der Fernglas mit Entfernungsmesser Test zeigt, dass Sie beim Kauf nicht nur auf die Versandkosten und allgemeinen Kosten achten sollten, sondern auch auf die Zusatzfunktionen der Ferngläser. Ein Fernglas mit Nachtsichtfunktion kann gerade bei Beobachtungen in der Dämmerung die ideale Wahl darstellen. Auf der anderen Seite ist eine Zusatzfunktion aber nicht immer sinnvoll, da es nicht nur den Preis anhebt, sondern auch das Gewicht der Ferngläser. Ein normales Fernglas hat ein Gewicht von bis zu 200 Gramm. Wenn Sie einen Entfernungsmesser in Form eines Fadennetzes mitsamt Anzeigen bevorzugen, ändert sich das Gewicht nur geringfügig. Wenn allerdings ein Kompass, ein Nachtsichtgerät und eine Kamera eingebaut sind, kann das Gewicht schnell die 500 Gramm oder 600 Gramm übersteigen. Gerade bei längeren Wanderungen entsteht somit ein unnötig hohes Gewicht.

Möchten Sie die Fernglas mit Entfernungsmesser Testsieger bestellen, sollten Sie die Ferngläser kaufen, die von Bewertungen und Erfahrungen empfohlen werden. Solche Erfahrungsberichte können Ihnen enorm helfen, um den Überblick über alle Angebote zu behalten. Empfehlungen zeigen, dass gerade Modelle von Zeiss, Leica oder Steina die besten Preise und die besten Leistungen bieten. Aber auch Swarovski kann eine gute Alternative sein, wenn besonders viel Wert auf eine hochwertige Optik gelegt wird.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,56 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Zavarius Ferngläser – die richtige Technik für Sternenbeobachter
  2. TS Optics Ferngläser – mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis
  3. Sutter Ferngläser – der Partner für Jäger und Sportschützen
  4. Solomark Ferngläser – Teleskope und Ferngläser mit langer Tradition
  5. Orbinar Ferngläser – Teleskope und Zubehör zu fairen Konditionen
  6. NOCOEX Ferngläser – für jeden Geschmack und Bedarf
  7. Hooway Ferngläser – Marine-Ferngläser mit innovativen Funktionen
  8. Hilkinson Ferngläser – wasserdichte Monokulare und Ferngläser für Ihre Beobachtungen
  9. Gosky Ferngläser – viele Modelle Spektive für den Outdooreinsatz
  10. Anmual Ferngläser – kleines Angebot mit solider Technik
  11. No Name Ferngläser – gute Alternative zu teuren Markengläsern
  12. Canon Ferngläser – vom Digital-Experten für Naturliebhaber
  13. Augenmuscheln – was Sie über die kleinen Helfer wissen sollten
  14. Okulare – die kleinen Helfer für eine gute Sicht
  15. Stativadapter – kleine Teile mit großer Wirkung