Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Stoga Hightech DT08 Test

No Name Stoga Hightech DT08

No Name Stoga Hightech DT08
No Name Stoga Hightech DT08 No Name Stoga Hightech DT08 No Name Stoga Hightech DT08

Unsere Einschätzung

No Name Stoga Hightech DT08  Test

<a href="https://www.fernglas.net/no-name/stoga-hightech-dt08/"><img src="https://www.fernglas.net/wp-content/uploads/awards/1610.png" alt="No Name Stoga Hightech DT08 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • 1.3MP CMOS Kamera
  • digital Kamera-Fernglas 10 x 25
  • Zahlreiche Fotoprojekte mit Videoaufzeichnung gleichzeitig

Vorteile

  • niedriger Preis
  • gutes Handling

Nachteile

  • geringe Auflösung
  • Kamera-Fokus nicht parallel zu Vergrößerung

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellStoga Hightech DT08

Das Kamera-Fernglas DT08 von Stoga Hightech nutzt ein ungewöhnliches Format für die Speicherkarte. Dafür zeigt sich das Modell bei den Nutzern als sehr handlich und komfortabel. Was die User sonst noch über das Gerät sagen und wie zufrieden sie letzten Endes damit sind, das ist hier zu lesen.

Wie ist die Ausstattung?

Das Fernglas besitzt eine 1,3 Megapixel-Kamera, mit welcher sich Foto- und Videoaufnahmen anlegen lassen. Damit das gelingt wird eine TF-Speicherkarte benötigt, die hier allerdings nicht im Lieferumfang enthalten ist. Außerdem lassen sich zehn Vergrößerungsstufen nutzen. Der Objektivdurchmesser beträgt 25 mm. Außerdem wurde ein CMOS-Sensor verbaut. Wir vergeben 2 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Die Videoauflösung der Kamera wird von den bisherigen Käufern auf Amazon als akzeptabel beschrieben. Wirklich scharf sind die Videos aber nicht, schließlich löst das Gerät bei Videoaufnahmen nur mit 640 x 480 Pixeln auf, das ist wirklich mau. Von HD-Aufnahmen ist hier also keine Spur. Ein weiterer Kritikpunkt der Nutzer ist, dass die Vergrößerungsstufe nicht parallel zum Kamerafokus funktioniert und das Video letzten Endes nicht genau das aufnimmt, was man eigentlich gerade durch die Kamera sieht. Für Fotoaufnahmen gelte dasselbe und so dürfte auch hier die Bildqualität von Smartphones besser ausfallen. Praktisch ist dafür aber, dass man das Modell sehr gut an die Augen anpassen können soll. Des Weiteren soll auch das Handling des Fernglases gut gelingen, auch hier sind die User zufrieden. Wir vergeben 2 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist natürlich für ein Kamera-Fernglas recht wenig Geld, doch geht dies dann auch mit einer eher schlechten Bildqualität einher. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Nutzt man das Modell als reines Fernglas, dann bekommt man eine erfreulich gute und scharfe Bildqualität geliefert. Das Scharfstellen ist dabei spielend einfach möglich und auch das Anpassen an die Augen gelingt problemlos. Schwierig wird es dann nur bei den Video- und Fotoaufnahme. Zwar lassen sich auch diese ohne große Mühe aufnehmen, allerdings kann hier aufgrund der geringen Auflösung nicht von einer überzeugenden Bildqualität gesprochen werden. Bei einem derart niedrigen Preis dürfte man das aber wohl auch nicht erwarten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 2.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Stoga Hightech DT08

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 23.09.2019 um 16:05 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Stoga Hightech DT08 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?