Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

FHD Digitalkamera-Fernglas Test

No Name FHD Digitalkamera-Fernglas

No Name FHD Digitalkamera-Fernglas

Unsere Einschätzung

No Name FHD Digitalkamera-Fernglas Test

<a href="https://www.fernglas.net/no-name/fhd-digitalkamera-fernglas/"><img src="https://www.fernglas.net/wp-content/uploads/awards/1600.png" alt="No Name FHD Digitalkamera-Fernglas" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
No Name FHD Digitalkamera-Fernglas bei Amazon:

Merkmale

  • Digital-Kamera-Teleskop
  • Mit LCD

Vorteile

  • Verarbeitung

Nachteile

  • zu teuer
  • kein Bildstabilisator für Videoaufnahmen

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellFHD Digitalkamera-Fernglas
Aktueller Preisca. 90 Euro

Mit dem FHD Digitalkamera-Fernglas lassen sich spielerisch Video- und Fotoaufnahmen anlegen. Doch das Modell kann auch als reines Fernglas genutzt werden. Wie gut die Bildqualität und das Material des Modells abschneiden, zeigt ein Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon, den wir hier mal gewagt haben.

No Name FHD Digitalkamera-Fernglas bei Amazon

  • No Name FHD Digitalkamera-Fer... jetzt bei Amazon.de bestellen
89,99 €
No Name FHD Digitalkamera-Fernglas bei Amazon:

Ausstattung

Die Kombination aus Fernglas und Digitalkamera kommt mit einem 32 mm-Objektiv daher und ermöglicht einen 12-fachen Zoom. Auf dem Fernglas wurde außerdem noch ein LCD-Display angebracht, das eine Größe von 2 Zoll hat. Der Akku in dem Modell ist fest verbaut und kann nicht ausgewechselt werden. Praktisch: Der Hersteller gibt auf das Modell eine 45 Tage Geld-Zurück-Garantie. Darüber hinaus findet man hier eine nicht mehr ganz zeitgemäße USB 2.0 Schnittstelle vor. Der SD-Steckplatz ist für Speicherkarten bis zu einer Größer von 32 Gigabyte geeignet. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Mit Hilfe der guten Menüführung und dem Umstand, dass das Gerät gut in der Hand liegen soll, gelingt die Bedienung den Kunden von Amazon erfreulich gut. Außerdem wird auch die Verarbeitung von den bisherigen Käufern für gut befunden. Das Modell ist zwar recht einfach gehalten, doch scheint hier zu überzeugen. Darüber hinaus sind die Nutzer auch mit der Bildqualität zufrieden. Zu bemängeln ist allerdings, dass es bei Videoaufnahmen, die in 1080p und Full-HD angelegt werden, keinen Bildstabilisator gibt, wie man ihn etwa für die Fotoaufnahmen vorfindet. Schwächen zeigen sich dafür aber auch beim Zoom, der schließlich für Unschärfe sorgen soll. Das reine Fernglas an sich soll klare Bildern liefern und sich umgehend scharfstellen lassen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 90 Euro im Online-Shop von Amazon. Für diesen Preis ist das Modell allerdings etwas teuer, wie wir finden. Denn Bilder wie mit dem Smartphone darf man hier nicht erwarten, viel mehr handelt es sich um eine durchschnittliche Digitalkamera. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Verarbeitung stimmt, die Bildqualität ist mehr oder minder akzeptabel. Dafür lässt sich das Fernglas ordentlich verwenden und rasch scharfstellen. Darüber hinaus erschwert der fehlende Bildstabilisator das Aufnehmen von Videos. Die Gummierung an der Seite erweist sich aber als sehr praktisch, da das Handling so merklich verbessert wird. Insgesamt gesehen ist das Gerät für den anberaumten Preis aber deutlich zu teuer. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name FHD Digitalkamera-Fernglas gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?