Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Huntington Comet Premium Monokular Test

No Name Huntington

No Name Huntington
No Name Huntington No Name Huntington

Unsere Einschätzung

No Name Huntington  Test

<a href="https://www.fernglas.net/no-name/comet-premium-monokular/"><img src="https://www.fernglas.net/wp-content/uploads/awards/1671.png" alt="No Name Huntington " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • 16x52 Monokular
  • Vergrößerungsfaktor 16
  • Linsen aus hochwertigem Glas

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • ideal für den mobilen Einsatz
  • solide Verarbeitung

Nachteile

  • unangenehmer Kunststoffgeruch

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellHuntington

Das kompakte Huntington Comet Premium Monokular stellt eine solide Anschaffung für den Hobbybereich dar und bietet sich aufgrund des geringen Gewichts ideal für den mobilen Einsatz an. Mehr zum Modell verrät dieser Artikel.

Wie ist die Ausstattung?

Mit einer sechszehnfachen Vergrößerung und einem Objektivdurchmesser von 52 Millimeter werden mit dem Monokular klare Bild erzielt. Dau trägt auch die hochwertig verarbeitete Linse bei sowie die mehrfachvergütete Optik, die für eine kontrasreiche und helle Sicht sorgt. Mit 300 Gramm bleibt das Fernglas äußerst handlich und die Bedienung und Einstellung erklärt sich praktisch von selbst. Zudem ist das Modell wasserdicht verarbeitet, um es auch bei Regenwetter nutzen zu können. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Das günstige Monokular erntet auf der Internet Plattform viele positive Rezensionen und wird aufgrund der sehr einfachen Handhabung und der soliden Leistung gelobt. Die Nutzer bestätigen demnach eine gute Sichtqualität und eine optimale Vergrößerung. Gerne nutzt man das Fernglas daher zur Wildtierbeobachtung oder um es auf Wanderungen einzusetzen. Dazu trägt auch das kompakte Design bei, da man das Fernglas ohne Probleme in jeder Tasche verstauen kann. Die Tatsache, dass das Modell einen recht unangenehmen chemischen Plastikgeruch verströmt, sorgt allerdings immer wieder für Kritik unter der Käufergemeinde. Der hält sich recht hartnäckig und verfliegt auch nach längerer Nutzungsphase nicht vollständig. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Trotz niedriger Konditionen können Verarbeitungsqualität und Leistung überzeugen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der unangenehme Plastikgeruch kann diesem günstigen Fernglas von Huntington durchaus verziehen werden. Zu günstigen Konditionen erhält man hier nämlich ein Monokular, das seinen Zweck voll und ganz erfüllt und sich ideal für den Hobbybereich anbietet. Durch das geringe Gewicht und die kompakte Größe ist es überall jederzeit einsatzbereit, um Vögel, Tiere oder Sterne und Objekte in der Ferne betrachten zu können. Eine gute Sichtqualität und die leistungsstarke Vergrößerung sprechen für sich. Zumal auch der Bedienkomfort recht hoch ist. Viele Vorteile also für wenig Geld. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 26 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.5 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Huntington

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 23.09.2019 um 16:35 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Huntington gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?