Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hooway 7×50 Marine-Fernglas Test

Hooway 7x50 Marine-Fernglas

Hooway 7x50 Marine-Fernglas

Unsere Einschätzung

Hooway 7x50 Marine-Fernglas Test

<a href="https://www.fernglas.net/hooway/7x50-marine-fernglas/"><img src="https://www.fernglas.net/wp-content/uploads/awards/1737.png" alt="Hooway 7x50 Marine-Fernglas" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Hooway 7x50 Marine-Fernglas bei Amazon:

    Merkmale

    • Vergrößerung: 7 x
    • Objektivlinse: 50 mm
    • Austrittspupille: 6,8 mm
    • Augenabstand: 22 mm
    • Sehfeld: 380 Meter auf 1000 Meter/127 meter bei 1000
    • Prismen-System: Porro
    • Beschichtung: FMC

    Vorteile

    • robustes Material
    • schwimmfähig

    Nachteile

    • ziemlich schwer
    • lockere Schutzklappen

    Technische Daten

    MarkeHooway
    Modell7x50 Marine-Fernglas

    Das Hooway 7×50 Marine-Fernglas kann optisch überzeugen und kommt mit einigen praktischen Eigenschaften daher. So ist etwa der Kompass des Modells beleuchtet. Wie zufrieden die bisherigen Käufer des Modells sind, haben wir aus den Kundenbewertungen auf Amazon versucht herauszulesen.

    Hooway 7x50 Marine-Fernglas bei Amazon:

      Ausstattung

      Das Marine-Fernglas kommt mit einer 7-fachen Vergrößerung zum Kunden und hat einen Objektivdurchmesser von 50 mm. Der Augenabstand beläuft sich auf 22 mm, während die Austrittspupille 6,8 mm misst. Das Sichtfeld liegt bei 127 m auf 1000 m. Außerdem bringt das Fernglas stolze 2,2 Kilogramm auf die Waage. Des Weiteren ist es schwimmfähig, dementsprechend wasserfest und soll laut Hersteller auch beschlagsfrei sein. Der Kompass des Modells ist beleuchtet.  Dank der gummierten Griffe soll es des Weiteren zu einer verbesserten Haptik kommen. Die Maße betragen hier 200 x 85 x 150 mm. Zur Lieferung gibt es direkt auch noch einen Schwimmgurt, eine Tragetasche und ein Reinigungstuch dazu. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Das Gewicht fällt bei diesem Gerät doch merklich hoch aus und macht sich auf längere Zeit sicherlich bemerkbar. Gerade verglichen mit anderen Modellen auf dem Markt ist das Gewicht hier ziemlich hoch. Des Weiteren sollen laut Kundenbewertungen auf Amazon die Schutzklappen für die Gläser ziemlich locker sitzen und leicht ab gehen. Beim Tragen in einer Tasche ist das zwar kein Problem, sollte aber natürlich trotzdem nicht vorkommen. Lob erhält das Fernglas allerdings für die Kompass-Funktion, die gut funktionieren soll. Außerdem klappe auch das Arbeiten mit dem Entfernungsmesser recht gut, heißt es. Die Mehrzahl der User ist von dem Fernglas überzeugt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Durch die sehr gute Verarbeitung und der vielen Funktionen scheint der Preis doch gerechtfertigt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      Für Marine-Ferngläser wird oft ein hoher Preis verlangt. Beim Hooway 7×50 scheint das Preis-/Leistungsverhältnis aber jedenfalls zu stimmen. Hier erhält der Kunde eine robuste Verarbeitung und muss sich auch keine Gedanken darüber machen, wenn das Gerät einmal ins Wasser fallen sollte. Allerdings sollte man wissen, dass das Fernglas vergleichsweise doch recht schwer ist. Das Problem mit den Schutzklappen dürfte außerdem zu verkraften sein. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.0 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Hooway 7x50 Marine-Fernglas gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?