Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Spielidee für kleine Entdecker: Ein Fernglas aus Klorollen – Bastel- und Beschäftigungsidee zugleich

Spielidee für kleine Entdecker: Ein Fernglas aus KlorollenEin Fernglas fasziniert nicht nur die Großen, sondern auch die Kleinen. Teure und schwere Modelle sind jedoch nur selten für Kinder geeignet und das Spielen mit den kleinen Kinderferngläsern aus Plastik wird schnell langweilig und landet in der Ecke. Warum also nicht ein Fernglas selber basteln? Hierfür benötigen Sie nicht mehr als zwei Klorollen und können das Fernglas je nach Vorlieben und Geschmack des Sprösslings bemalen, bekleben oder mit Glitzer bestäuben. Eine grobe Anleitung und Ideen für den Bastelnachmittag bietet Ihnen der nachstehende Ratgeber.

Material und Anleitung für ein selbstgebasteltes Fernglas

Spielidee für kleine Entdecker: Ein Fernglas aus KlorollenToll ist, dass das Fernglas Basteln mit Kids weder viel kostet, noch Mühe bereitet. Vielmehr ist es die Zeit, die man den Kindern widmet, um  gemeinsam kreativ zu sein und Spaß an der Sache zu haben, die in Erinnerung bleiben wird.

» Mehr Informationen

Das Beste: Die Bastelmaterialien haben Sie sicher schon zuhause, sodass nichts gekauft werden muss. Es gilt: Legen Sie alles bereit, das Sie sich am oder als selbstgebasteltes Fernglas vorstellen können oder kaufen Sie gerne Bastelmaterial ein, das Ihre Kinder gerne mögen. So oder so: Mit einem selbstgebastelten Fernglas spielt es sich ganz sicher noch besser.

Die Materialiste für ein selbstgebasteltes Fernglas ist relativ klein. Soll das Fernglas nur bemalt werden, benötigen Sie:

  • zwei Klopapierrollen
  • Wasserfarben oder Buntstifte
  • Pinsel
  • Wolle oder Bindfaden
  • Schere
  • Klebefilm oder Bastelkleber
  • Tacker

Gebastelt ist ein solches Fernglas innerhalb weniger Schritte. Die einzelnen Schritte erhalten Sie in der nachstehenden Tabelle:

Schritt Erläuterungen
Klopapierrollen aneinander kleben Als erstes werden die beiden Klopapierrollen mit einem Stück doppelseitigem Klebefilm oder mit einem Bastelkleber aneinandergeklebt, sodass die typische Form eines Fernglases entsteht. Alternativ können Sie auch normales Klebeband, einen Tacker oder einen Pfeifenputzer für diesen Schritt nutzen.
Fernglas bemalen Nun darf das Fernglas von den Kindern nach Belieben bemalt werden. Achten Sie im ersten Schritt darauf, dass nicht zu viel Klebefilm oder Klebstoff benutzt wurde, damit die Fläche zum Bemalen möglichst groß bleibt. Der Fantasie sind an dieser Stelle keine Grenzen gesetzt. Hinweis: Falls Sie Wasser- oder Acrylfarben benutzen, sollten Sie die Ferngläser vor dem letzten Schritt trocknen.
Schlaufe zum Umhängen befestigen Im dritten und letzten Schritt schneiden Sie ein Stück Wolle oder Bindfaden vom Knäuel, machen an beiden Enden eine kleine Schlaufe und befestigen das Band am Fernglas. Wie echte Ferngläser können die selbstgebastelten Pendants nun um den Hals getragen werden.

Tipp: Geeignet ist das Basteln eines Fernglases vor allem für Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter. Bei kleineren Kindern sollten Sie bei der Auswahl der Farben und des Klebers vorsichtig sein. In entsprechenden Fachgeschäften oder im Onlinehandel findet sich eine große Auswahl an speziellen Produkten, die ohne Lösungsmittel und andere bei Haut- und Schleimhautkontakt schädigende Stoffe hergestellt werden.

Weitere Ideen für die Gestaltung von einem Fernglas aus Klorollen

Neben dem klassischen Bemalen sind in Bezug auf die Gestaltung der Ferngläser keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist alles, was die leeren Klopapierrollen nicht beschädigt oder zu feucht werden lässt. Beispiele für weitere Materialien sind:

» Mehr Informationen
  • Federn
  • Pfeifenputzer
  • Geschenkpapier
  • Sticker
  • Farbiges Tape
  • Stoffreste
  • Tonpapier

Tipp: Wem ein wenig Abwechslung beim Basteln wichtig ist, der kann statt einem Fernglas auch ein Fernrohr herstellen. Nutzen Sie hierfür einfach leere Küchenpapierrollen.

Vor- und Nachteile von einem selbstgebastelten Fernglas

  • individuell gestaltbar
  • Nachmittagsbeschäftigung für die Sprösslinge
  • Anregung der Fantasie
  • Schulung der Feinmotorik
  • günstige Resteverwertung
  • kann mehrere Male gebastelt werden
  • hat keine Vergrößerungsfunktion
  • geht recht schnell kaputt

Tipp: Bei kleinen Piratenfans kommen selbstgestaltete Ferngläser und Fernrohre besonders gut an. Falls Ihnen also noch eine Idee für einen Piratengeburtstag fehlt, dann bietet sich das Basteln von Ferngläsern aus Klopapierrollen definitiv an.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen